Programm 2018/2019

C. F. Meyer - Plautus im Nonnenkloster

Cover zu Meyer  «Plautus im Nonnenkloster», Sinus Verlag

Donnerstag, 06.12.2018, 20.00 Uhr
Lesung und Kommentar

Reformiertes Kirchgemeindehaus

Von Liebe und Intrige

Um C. F. Meyer ist es stiller geworden, obwohl sein Werk ebenso bedeutend ist wie Gottfried Kellers Oeuvre. Die im Frühling 2018 fertiggestellte Gesamtedition ―ein beeindruckendes Hör- und Leseerlebnis ―gibt Gegensteuer und hat den Autor wieder in Erinnerung gerufen.

Der Herausgeber Albert Bolliger stellt die Edition vor und erläutert «Plautus», eine Geschichte um Liebe, Betrug und Schwindel in einem Nonnenkloster und eine der wenigen Meyerschen Novellen mit glücklichem Ausgang.

Es liest Gerd Wameling, Theater- und Filmschauspieler, Regisseur. Er gehörte zum Ensemble grosser Theater wie der Berliner Schaubühne, war aber auch in den Fernsehkrimis «Tatort» und «Bella Block» zu sehen. Er unterrichtete am Mozarteum Salzburg, an der Zürcher Hochschule der Künste und in Berlin.

Einführung: Albert Bolliger

Tickets
CHF 25.–/20.– 
(AHV, Legi) 
Mitglieder haben freien Eintritt
Kasse ab 19.30 Uhr, kein Vorverkauf

Theater HORA

Salomon Landolt